Notes/Domino 8.5.2: Was ist neu?

Links zu den IBM-Seiten:

  • Was gibt’s Neues in Lotus Notes 8.5, 8.5.1 und 8.5.2?
  • Neuerungen in Domino Designer 8.5.2
  • Neuerungen in IBM Lotus Domino Administrator und Server 8.5.2
  • Beschränkungen Notes/Domino 8.5.2
  • Volltextsuche im Client per Notes URL

    Andre Guirard hat in seinem Blog einen sehr interessanten Artikel zum Thema Volltextsuche veröffentlicht.
    Per LotusScript wird eine Notes URL erzeugt, welche eine Volltextsuche durchführt. Die Ergebnisse werden dem Benutzer daraufhin wie bei einer manuellen Volltextsuche ausgegeben.

    http://www-10.lotus.com/ldd/bpmpblog.nsf/dx/automate-full-text-search?opendocument&comments#anc1

    Tipp: Anwendung beim Start von Lotus öffnen

    Zum automatischen öffnen einer beliebigen Anwendung beim Start von Lotus gibt es nachfolgenden notes-ini Parameter:

     StartupDB=Replik-ID

    Tipp: Löschen von Dokumenten bei Dokumentensperre

    Ist in einer Anwendung das Sperren von Dokumenten aktiviert (Hardlocking), so erhält man beim Löschen von Dokumenten nachfolgende Fehlermeldung:

    „Das Sperren von Dokumenten ist aktiviert. Sie müssen das Dokument sperren, um es zu löschen.“

    Dieses Problem löst man am einfachsten, indem man im QueryDocumentDelete des Datenbankscripts das Dokument wie beschrieben sperrt:

    Dim ns as New NotesSession
    Dim ndb as NotesDatabase
    Dim collection as NotesDocumentCollection
    
    Set ndb = ns.CurrentDatabase
    Set collection = Source.Documents
    Set doc = collection.GetFirstDocument 
    
    While Not (doc Is Nothing)
    Call doc.Lock(session.Effectiveusername, False)
    Set doc = collection.GetNextDocument(doc)
    Wend

    Oder per Formel, falls sich noch keine anderer Script-Code im QueryDocumentDelete befindet:

    @DocLock([LOCK])

    XPages Forum ist online

    Die IBM hat ein neues Forum für XPages-Entwickler veröffentlicht.

    Features:

    • XPages design – An updated user interface using Domino 8.5 XPages design elements.
    • Sticky posts – Forum moderators can highlight posts by having them „stick“ to the top of the All Documents and Main Topic views.
    • Edit posts – The author of a post can edit his or her own posts.
    • Mark as Answered – The author of a main post can mark it as answered. It will be marked with a green check mark on the post and in the Answered column of the views. You can see a list of all answered topics in the Answered Topics view and subscribe to the All Answered Topics RSS feed.
    • Tag cloud and author cloud – Posts can now be tagged with results showing in the tag cloud. Author contributions are also shown in a cloud, highlighting the top contributors.
    • RSS feeds – RSS feed subscriptions are available for all new posts (including main topics and replies), new main topics only, answered topics, and individual topics.
    • Resource links – Central resource for commonly used links.
    • Unread marks – Unread posts and responses are distinguished in the browser.

    Fünfzehn Anwendungen von OpenNTF

    OpenNTF wird Tag für Tag besser !!

    Nahezu täglich werden neue Versionen zu den einzelnen Projekten eingestellt.

    Niklas Heidloff stellt in einem Video fünfzehn Anwendungen und Steuerelemente auf Basis von XPages vor.

    Alle vorgestellten XPages-Projekte können kostenlos von xpages.info/downloads, heruntergeladen werden

    LotusLive Symphony auf Greenhouse verfügbar

    Mit LotusLive Symphony können Dokumente und Tabellen webbasiert erstellt und bearbeitet werden. Es ist somit keine Installation einers Clients erforderlich.

    Leider ist es derzeit noch nicht möglich,  Präsentationen zu erstellen.